Jetzt einloggen
kostenlos helfen
Fragen stellen
Punkte sammeln

Beitragsansicht

Passwort und Passwortwiederholung überprüfen

  • von Gast
    08.10.2007, 20:20 Uhr
    351 Punkte
    Hi habe folgendes Problem:
    Ich möchte in einem Formular überprüfen lassen, ob die Felder Passwort und PasswortWiederholung identisch sind, wenn dies nicht der Fall ist, soll eine Fehlermeldung erscheinen und das Formular soll nicht abgesendet werden.
    Ich habe schon viel rumgesucht und entweder bin ich zu blöd, oder es ist wirklich so schwer, hier mein Code:
    Code:
    <?php
    
    
    
    $pwd = $HTTP_POST_VARS[Passwort];
    $pwd1 = $HTTP_POST_VARS[Passwortwiederholung];
    
    if($pwd != $pwd1) 
    echo "Passwörter waren nicht identisch";
    
    
    
    ?>
    <html>
    <head>
    <title>Anforderung für einen kostenfreien SMS-Zugang</title>
     <script type="text/javascript">
    function chkFormular () {
      if (document.formmailer.Vorname.value == "") {
        alert("Bitte den Vornamen eintragen!");
        document.formmailer.Vorname.focus();
        return false;
      }
       if (document.formmailer.Nachname.value == "") {
        alert("Bitte den Nachnamen eintragen!");
        document.formmailer.Nachname.focus();
        return false;
      }
    
      if (document.formmailer.Passwort.value == "") {
        alert("Bitte Passwort eintragen!");
        document.formmailer.Passwort.focus();
        return false;
      }
      
      if (document.formmailer.PasswortWiederholung.value == "") {
        alert("Bitte Passwortwiederholung eintragen!");
        document.formmailer.PasswortWiederholung.focus();
        return false;
      }
    
      if (document.formmailer.URL.value == "") {
        alert("Bitte Wunsch-URL eintragen!");
        document.formmailer.URL.focus();
        return false;
      }
      
      if (document.formmailer.email.value.indexOf("@") == -1) {
        alert("Bitte eine GÜLTIGE Email-Adresse eintragen!");
        document.formmailer.email.focus();
        return false;
      }
      
      
       if(document.formmailer.Passwort.value != document.Formular.PasswortWiederholung.value)  {
       alert("Passwörter sind nicht identisch!");
       document.formmailer.Passwort.focus();
       return false;
      }
    
    
    
    }
    
    </script>
    </head>
    <body>
    <b>Anforderungsformular für einen kostenfreien SMS-Zugang<br><br>
    <pre>
    <form name="formmailer" action="http://send.formmailer.com/" method="POST" enctype="multipart/form-data" onsubmit="return chkFormular()">
    Vorname:*               <input type="text" size="50" name="Vorname">
    Name:*                  <input type="text" size="50" name="Nachname">
    
    Passwort:*              <input type="password" size="50" name="Passwort">
    Passwort wiederholen:*  <input type="password" size="50" name="PasswortWiederholung">
    
    Wunsch-URL:*        www.<input type="text" size="50" name="URL">.de.vu
    
    Angaben für eventuelle Rückfragen:
    EMail:*                 <input type="text" size="50" name="Email">
    ICQ:                    <input type="text" size="50" name="ICQ" maxlength="9">
    Windows Live (MSN):     <input type="text" size="50" name="MSN">
    
    
    Eigene Anmerkungen: (max. 400 Zeichen)
    <input type="text" size="50" name="Anmerkungen" maxlength="400" value="Keine">
    
    <input name="formmailer" value="*****" type="hidden">
    <input type="submit" value="Anfordern..."> <input type="reset" value="Alle Eingaben löschen">
    </form>


  • von Gast
    09.10.2007, 18:49 Uhr
    351 Punkte
    warum antwortet dir denn keiner?! hier war aber mal mehr los...

    ja, also, du bist zwar im php forum und hast auch auch paar zeilen mit php, aber die sind ja bei der eingetragenen "action" ohnehin irrelevant.

    deine fehler sind im javascript:

    so sieht es aus:
    Code:
      if (document.formmailer.email.value.indexOf("@") == -1) {
        alert("Bitte eine GÜLTIGE Email-Adresse eintragen!");
        document.formmailer.email.focus();
        return false;
      }
      
      
       if(document.formmailer.Passwort.value != document.Formular.PasswortWiederholung.value)  {
       alert("Passwörter sind nicht identisch!");
       document.formmailer.Passwort.focus();
       return false;
      }
    so muss es aussehen:
    Code:
      if (document.formmailer.Email.value.indexOf("@") == -1) {
        alert("Bitte eine GÜLTIGE Email-Adresse eintragen!");
        document.formmailer.Email.focus();
        return false;
      }
      
      if (document.formmailer.Passwort.value != document.formmailer.PasswortWiederholung.value)  {
       alert("Passwörter sind nicht identisch!");
       document.formmailer.Passwort.focus();
       return false;
      }
    also erstmal "Email" nicht "email", hast es ja auch im html-code großgeschrieben,

    und sonst formmailer nicht Formular ich kann sonst keinen Unterschied erkennen, aber ich mussde den Teil neuschreiben, damit es funktionierte. mach ich oft, weil ich keinen bock hab einen buchstabendreher zu suchen, der mir eh nicht auffällt. das hat auch hier geholfen. also kopier den teil einfach in deine datei, dann müsste es gehn, tuts bei mir in jedem fall.

    greez
    schlimmchen

  •  
  • von Gast
    10.10.2007, 09:40 Uhr
    351 Punkte
    Danke, jetzt funktioniert es.

    Endlich mal einer der antwortet

    THX

    mfg

    root

    //THEMENENDE

  • von Gast
    10.10.2007, 10:05 Uhr
    351 Punkte
    @schlimmchen:
    naja also du kannst net erwarten das binnen 1-2h immer gleich antworten stehen, er hatte abends gepostet und du hat ja auch "erst" am nächsten morgen gepostet.

    zudem ist jetzt auch wieer ferienzeit


    ausserdem bist du ja ein user wie jeder anderer der also auch posten darf & dies gemacht hat müssen ja net immer diese üblichen verdächtigen sein xD

    von der vielfalt wird das leben interessant

  • von Gast
    10.10.2007, 11:52 Uhr
    351 Punkte
    ich wollte mich keineswegs beschweren, war ja selbst ewig net mehr hier.

    ist gut, dass es jetzt läuft für root wies soll.

    mir fällt aber noch was ein: wenn du dir ein wenig arbeit machst (insofern es dir wert ist) kannst du auch die fehler sammeln und dann einen alert machen. es nervt, wenn man sich bei der wiederholung des passwortes vertan hat und die emailadresse vergessen, dann korrigiert man sich beim passwort und wird dann wieder angekackt, aber nur ne bemerkung.

    ansonsten, wollte ich eigentlich gestern schon sagen, wenn du schon die emailadresse auf ein @ überprüfst, dann kannsde auch auf einen . und eine zeichenlänge von 6 zeichen überprüfen.

    greez
    schlimmchen

  • von Gast
    10.10.2007, 14:06 Uhr
    351 Punkte
    @schlimmchen

    Wie gibt man das denn als einen alert aus?


    mfg

    root

  • von Gast
    10.10.2007, 16:57 Uhr
    351 Punkte
    ja, da machst du sowas hier:

    Code:
    blabla
    
    ein_fehler=0; msg1=""; msg2=""; msg3="";
    if(document...value != bedingung) { msg1="vorname"; ein_fehler=1; }
    if(document...value != bedingung) { msg2="nachname"; ein_fehler=1; }
    if(document...value != bedingung) { msg3="email"; ein_fehler=1; }
    ...
    if(ein_fehler) alert(msg1 & msg2 & msg3);
    ich weiß aber nicht mehr, ob & der richtige verkettungsoperator für strings ist, könnte auch + sein, weiß es nicht mehr...

    damits schön ausieht, kannsde auch hinter jeder fehlermeldung eine neue zeile anfangen, wie das ging weiß ich auch schon nicht mehr... das findet man bestimmt im forum: "neue zeile alert" oder so mal suchen...

    greez
    schlimmchen

  • von Gast
    11.10.2007, 12:25 Uhr
    351 Punkte
    Zitat:
    Original von schlimmchen

    ich weiß aber nicht mehr, ob & der richtige verkettungsoperator für strings ist, könnte auch + sein, weiß es nicht mehr...
    jap, ist +
    muss also so aussehn:

    if(ein_fehler) alert(msg1 + msg2 + msg3);

  • von Gast
    11.10.2007, 13:49 Uhr
    351 Punkte
    Klappt alles super, bis auf das, dass halt alles in einer Zeile steht..

    Jemand ne Ahnung, wie man da einen Zeilenumbruch macht?

    mfg

  • von Gast
    11.10.2007, 15:48 Uhr
    351 Punkte
    einfach \n mit dranhängen

  •  

Themen-Optionen
Ansicht


Interessantes Video




Themen des Beitrags


Facebook


Relevante Suchbegriffe für dieses Thema

  • html passwort überprüfen
  • passwort wiederholung
  • javascript passwort wiederholung
  • passwortwiederholung
  • passwort wiederholen javascript

Jahresarchive